Hinweis

Roby Gschladt Memorial Event & Training mit Bruno Julien (F)

Von 09.-12. Mai 2014 waren Alfred, Balduin und ich, begleitet von Daniela und Maya in Kärnten beim Roby Gschladt Memorial Event.

Alfred trat in den WT – Klassen L + M an & Balduin durfte das erste mal Bewerb-Luft schnuppern!

Alfred machte seine Sache am Samstag in der KLasse L sehr gut, er meisterte ALLE Übungen super (17/16/14/0), warum wir bei Stefano Martinolli trotzdem eine Null bekamen war allen die uns arbeiten gesehen haben ein Rätsel … aber was solls …. wir wissen dass er toll gearbeitet hat!

Sonntag hatten wir leider Pech, Alfred sprang ein “das hat er noch nie gemacht” …;-) …. auch ich durfte das nun mal sagen … aber nach dem kurzen Aussetzer hat er dann die Übung super gemeistert … wir bekamen die Punkte 17/17/0 … die Übung Vier haben wir uns dann gespart …. war bei Stefano Martinolli … wollte mich nicht noch einmal ärgern!!

Gearbeitet wurden sehr weite Markings und viele Blinds … es waren sehr schöne, anspruchsvolle Übungen  bei drei sehr tollen, fairen Richtern, nähmlich : Roddy Forbes (GB), John Castle (GB) und Les McLean (GB) und dann halt noch Stefano Martinolli (I)

Montag dann nahmen wir noch an einem super tollen Training bei Bruno Julien (F) teil … es war ein ganz, ganz toller Tag und alle Hunde haben super gearbeitet!

Auch Doris mit Bergfexn´s Ally war dabei, ebenso wie Sabine mit Madox, Brigitte mit Fenja und Margit mit Joko … war wirklich ein schönes Wochenende!

Danke auch noch einmal wieder an Daniela, die uns mit ihrer Maya begleitet hat und auf unseren Balduin gut aufgepasst hat .. und ganz nebenbei am Montag auch noch ein paar Erinnerungsfotos geschafft hat …