Hinweis

WT Grafenegg am 30.05. und 01.06.2014

Diese Wochenende hatte für uns ein lachendes und ein weinendes Auge…

LACHEND: Alfons-Grisu und Aragon bestehen beide den WT, Grisu seine erste E und Aragon seinen ersten L Workingtest, dann trafen wir auch noch Oma Puma …. wirklich super nett dieser Teil, ich bin stolz auf Euch!

Die Übungen waren sehr schön aber dennoch teilweise sehr, sehr schwierig, die Richter total nett.

WEINEND: Ich trat mit Alfred in der M und in der L an….

M….ok…das Ziel war zu hoch gesteckt, Fredi hat ganz brav und ordentlich gearbeitet, nur bei einer Übung haben wir ein falsche Dummy zuerst gearbeitet und die Wasserübung war uns zu schwer, ok…so ist es….

L …. Wasserübung grundsätzlich super gearbeitet, wenn er das Dummy nicht zweimal abgelegt hätte! … also O….

dann gings weiter … eine Übung ganz toll gearbeitet, Lob von Jennifer Hay bekommen….

aber dann kams dicke :-( ….

als Alfred gerade dabei war ein Blind zu arbeiten machte eine andere Organisation die gleichzeitig auch im Schlosspark war ….  direkt dahinter, völlig unerwartet und unangekündigt, einen Soundchek mit allem drum und drann …. Alfred erschreckte sich in seiner Konzentration so derartig, dass er nicht mehr wusste was er zu tun hat ….

das wäre ja nicht so schlimm gewesen, kann ja passieren …. aber ….

anscheinend sitzt der Schock tiefer als wir zuerst dachten, gleich bei der anschließenden Übung …. gleiche Situation …

ein Blind war zuarbeiten ….

kam sofort die Erinnerung anscheinend wie ein Film vor seinen Augen wieder …

er ging kurz in die Richtung wo ich ihn hinschickte, erschrak dann sichtlich im Lauf … zog alles ein und lief panisch aus der Situation …. sch….. der Schock sitzt tief! Ich – und auch andere die meinen Alfred kennen – haben ihn noch nie so erlebt …. es war schlimm!!!!

Mir wurde zwar anschließend von Helfern erklärt dass dies ja nur die Motorradmesse war … jedoch ich , bzw. einige andere unbeteiligte Personen, die auch direkt dabei waren, erlebten dies anders, auch wenn dort eine Motorradmesse war klingt diese defintiv anders als ein Soundchek!!!

Nun heisst es für uns wieder arbeiten, dass wir dies wieder hinbekommen …. hoffentlich …. aber ich bin der Meinung, das solche Überraschungsmoment bei einer Hundeprüfung in so einem Auswuchs nichts zu suchen haben!!!